Das Schloss der Familie Czartoryski war ehemals eine riesige Residenz der Magnaten im Barockstil, jedoch heute ist es ein zauberhaftes kleines Schlösschen, welches mit seinen Korpus das Interesse weckt

COM_CONTENT_FEED_READMORE

Das sich malerisch über der grünen Böschung des Tales Czechówka einkomponierende Landgut gehört zu den am besten erhaltenen Landgütern von Lublin.

COM_CONTENT_FEED_READMORE

Das Graf-Landgut erscheint durch seine neoklassizistische Architektur aus dem 19. Jahrhundert sehr intrigant zu sein. Es wird von modernen Wohnsiedlungen umgeben.

COM_CONTENT_FEED_READMORE

Früher eine wunderschöne Magnatenresidenz, heute eine Handelsgalerie mit Sitz von zahlreichen Unternehmen.

COM_CONTENT_FEED_READMORE

Die Galerie "Treppauf, Treppab" ist ein wichtiges kulturförderndes Zentrum in der Stadtmitte, wo man unterschiedliche Treffen, Diskussionen und Werbeaktivitäten veranstaltet.

COM_CONTENT_FEED_READMORE

Historisches Museum des Inspektorats für die Region Zamojszczyzna der Weltweiten Vereinigung der Soldaten der Heimatarmee befindet sich in den Gebäuden der Möbelfabrik in Bondyrz.

COM_CONTENT_FEED_READMORE

Krasnobroder Pfarrmuseum entstand in den Jahren 1989-1994 und wurde vom Kustos des Sankutariums der Heiligen Gottesmutter Maria Pfarrer Prälat Roman Marszalec organisiert.

COM_CONTENT_FEED_READMORE

In dem Freilichtmuseum kann man die in den Dörfern schon verschwindende Bauart und die Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs, denen sich die Einwohner der Region Polesie bedient haben, ansehen.

COM_CONTENT_FEED_READMORE

Der Komplex von Synagogen in Włodawa umfasst Synagogen (aus dem 18. und 19. Jahrhundert) und ein Gebäude einer ehemaligen Schule

COM_CONTENT_FEED_READMORE

Die vom Menschen unangetastete Natur verbirgt eine tragische Vergangenheit, die wir niemals vergessen dürfen, damit das, was dort vorgefallen ist, sich niemals mehr wiederholt.

COM_CONTENT_FEED_READMORE

Seite 1 von 5