Museum des Martyriums "Pod zegarem" („Unter der Uhr”) in Lublin Add to route
(0 votes)
Unwersytecka 1
20-029 Lublin
Lublin Region
http://muzeummartyrologi.lublin.city-map.pl/
Muzeum Martyrologi \
Muzeum Martyrologi "Pod zegarem"
Das Museum "Pod zegarem" („Unter der der Uhr”) ist ein trauriges historisches Andenken an die Kriegszeit, das an den Terror des Zweiten Weltkrieges 1939-1945 erinnert und das dem Martyrium von Szare Szeregi („Die Grauen Reihen“), den Jugendlichen aus dieser Zeit und den Häftlingen von „Volkskommissariat des Inneren“ (NKWD) der Heimatarmee (AK) und der Organisation „Freiheit und Unabhängigkeit“ (WiN) gewidmet ist. Das Museum befindet sich in einer nahen Nachbarschaft der Katholischen Universität von Lublin, in einem Gebäude, das gleichzeitig der Sitz des Hauptkommandos des Regimentes der Infanterie ist. Dieses charakteristische Mietshaus, welches auf dem höchsten Punkt des Gebäudes eine Uhr besitzt, war in der Zeit des Zweiten Weltkrieges Ort von Vernehmungen und Hinrichtungen von Gestapo. Diese ruhmlose Funktion hat das Gebäude auch nach der Befreiung erhalten, als es die polnische Armee und das „Volkskommissariat des Inneren“ (NKWD) übernommen haben und hier eine Haftanstalt für die Soldaten der Heimatarmee (AK) und Freiheit und Unabhängigkeit (WiN) gründeten.